Trinkwasseruntersuchungen

Trinkwasseruntersuchungen - wir testen Ihr Wasser!

Das Trinkwasser aus der öffentlichen Wasserversorgung wird engmaschig auf seine Qualität geprüft. In den Außenbezirken stammt das Trinkwasser aber häufig aus eigenen Brunnen, deren Qualität vom Staatlichen Wasseruntersuchungsamt als Aufsichtsbehörde kontrolliert wird.

Manche Anwohner im Außenbereich möchten aber zwischen den Untersuchungen der staatlichen Aufsicht gern wissen, ob ihr Trinkwasser den gesetzlichen Vorgaben entspricht, oder vorab eventuell kritische Werte von einem Sanitärfachbetrieb in Ordnung bringen lassen.

Wir untersuchen für Sie Ihr Trinkwasser nach Ihren Wünschen auf die gängigsten Parameter wie Nitrat, Nitrit, Ammonium, Eisen, Kupfer, Härtegrad und Bakterien.

Anlage: Unser Untersuchungsformular Wasseruntersuchung

Sie sollten Ihren Wasserhahn gründlich mit Spülmittel oder Scheuermilch reinigen und abspülen, eine gereinigte Mineralwasserflasche mehrfach mit dem zu prüfenden Wasser spülen und nach der Abfüllung innerhalb einer Stunde zu uns bringen. Wir nehmen Ihr Trinkwasser von Montag bis Donnerstagmittag entgegen, damit wir die Ergebnisse bis zum Wochenende auswerten können.
Die Werte dienen nur zur eigenen Orientierung. Die staatlichen Behörden erkennen nur Untersuchungsergebnisse aus ihren eigenen Kontrollen an.

Bei kritischen oder grenzwertigen Ergebnissen empfehlen wir Ihnen den Kontakt mit einem Sanitärfachhandel, der Maßnahmen zur Verbesserung Ihrer Trinkwasserqualität einleiten kann.