Stoma

Stoma

Wenn ein Darmkrebs oder eine chronische Darmentzündung vorliegt, ist die Anlage eines "künstlichen Darmausgangs", eines Stomas, mit Entleerung an der Bauchdecke unumgänglich. Um betroffenen Menschen eine normale Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen, wird das Stoma mit Beuteln versorgt, in die der Stuhl entleert wird. Die Pflege des Stomas, der Schutz der umliegenden Haut vor den aggressiven Darmsäften und die zufriedenstellende Versorgung mit Beuteln und Zubehör stellt manchmal eine große Herausforderung dar.

Sie haben Schwierigkeiten mit Ihrem Stoma? Sprechen Sie uns gerne an. Frau Eberhardt hat eine spezielle Ausbildung zur Stomaversorgung. Sie steht Ihnen bei Problemen mit Rat und Tat zur Seite und berät Sie auch zuhause.