Chronische Wunden

Chronische Wunden

Eine Wunde heilt normalerweise je nach Schwere innerhalb von wenigen Tagen bis Wochen ab. Manche werden aber chronisch, zum Beispiel durch schlechte Durchblutung an den Beinen ("offenes Bein"), bei häufigem langen Sitzen oder Liegen ("durchgelegen", Dekubitus) oder bei Diabetes ("diabetischer Fuß").

Unsere Mitarbeiterin Carolin Eberhardt ist ausgebildete Wundberaterin. Gerne kommt sie zu Ihnen ins Haus, um vor Ort geeignete Maßnahmen und Produkte zu empfehlen.